Home / FAQ / Welche Teichfilteranlage sollte man für einen kleinen Teich verwenden?

Welche Teichfilteranlage sollte man für einen kleinen Teich verwenden?

Je nach Garten- oder Schwimmteich müssen Sie auch eine andere Teichfilteranlage verwenden. Wenn Sie einen kleineren Teich besitzen und noch unsicher sind, sind Sie hier richtig!

Unter einem kleinen Teich versteht man einen Teich mit einem Volumen von bis zu 5000 Litern. Hierfür kommt in der Regel der Unterwasserfilter in Frage. Bei diesem handelt es sich um die simpelste Form eines Teichfilters. Dieser besitzt eine kleine Pumpe, die das Wasser ansaugt. Dieser ist fast ausschließlich für kleine Teiche geeignet. Bei größeren Teichanlagen sollten Sie daher ein anderes Modell wählen. Dieser Filter ist allerdings bestens für Deko-Becken und Fertigteiche aus Kunststoff geeignet.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück